Lern-Management-System

Der erlaubte „Spickzettel“

Unsere Überzeugung im Kontext von Wissensvermittlung ist, dass
leichteres Lernen (Teilnehmer) und ROI (Auftraggeber) am besten über ein „Bild“ funktionieren. 

WARENKUNDE 4.0

Der Methodik-Leitfaden“ ist unser systemischer Kern und das Qualitätsversprechen zugleich. Unter Einsatz dieses essenziellen Systembausteins sind wir davon überzeugt, Merkfähigkeit und Halbwertszeit steigern zu können.

Um diesem Versprechen gerecht zu werden differenzieren wir in 3 Levels, die a) den Wissensstand des Verkaufspersonals und b) die Lerntiefe der Schulung berücksichtigen und einbeziehen. 

Die USP-Charakteristika unseres
Lern-Management-Systems:

  • Methodik-Leitfaden ist Schulungskern
  • Komplexität aufbrechen
  • Kundenperspektive im Fokus
  • Input für Schulungskern immer durch WK 4.0 Praxis-Profis
  • Schulungsansatz immer auf der Produkt-Typen-Ebene
  • Multi-Channel kompatibel
  • 3 Level-Differenzierung
WARENKUNDE 4.0